Unternehmen2018-12-11T08:11:54+00:00

egrid applications & consulting GmbH

Die egrid applications & consulting GmbH entwickelt als Tochter der Allgäuer Überlandwerk GmbH intelligente Lösungen für die dezentrale Integration erneuerbarer Energien in Verteilnetzen.
Mit Intelligenz statt Kupfer steht bei uns der smarte Netzausbau im Mittelpunkt. In unserem interdisziplinären Team beraten wir Sie darüber hinaus in allen relevanten Bereichen der Energieeffizienz inklusive Auditierung, der Konzeptionierung Ihres Areals oder der Identifizierung von Speicherpotenzialen.

Dank einzigartiger Erfahrungen aus regionalen als auch europäischen Forschungsprojekten bieten wir intelligente dezentrale Lösungen zur Einspeisung und Speicherung, mit denen Sie das Potenzial nützen können, das die Energiezukunft mit sich bringt.
Von der Beratung über die Projektleitung bis hin zum Betrieb begleiten wir die Energiewirtschaft: mit Analyse, Optimierung und Monitoring der CAPEX & OPEX unter regulativen Bedingungen.

Die egrid applications & consulting GmbH entwickelt als Tochter der Allgäuer Überlandwerk GmbH intelligente Lösungen für die dezentrale Integration erneuerbarer Energien in Verteilnetzen.
Mit Intelligenz statt Kupfer steht bei uns der smarte Netzausbau im Mittelpunkt. In unserem interdisziplinären Team beraten wir Sie darüber hinaus in allen relevanten Bereichen der Energieeffizienz inklusive Auditierung, der Konzeptionierung Ihres Areals oder der Identifizierung von Speicherpotenzialen.

Dank einzigartiger Erfahrungen aus regionalen als auch europäischen Forschungsprojekten bieten wir intelligente dezentrale Lösungen zur Einspeisung und Speicherung, mit denen Sie das Potenzial nützen können, das die Energiezukunft mit sich bringt.

Von der Beratung über die Projektleitung bis hin zum Betrieb begleiten wir die Energiewirtschaft: mit Analyse, Optimierung und Monitoring der CAPEX & OPEX unter regulativen Bedingungen.

UNSERE VISION

Die Energieverteilung von morgen nachhaltig und innovativ gestalten.

UNSER HANDELN

Bestehendes nach Kräften bewahren, mit Mut und Fachkompetenz Neues integrieren.

UNSER ZIEL

Eine ökologisch und wirtschaftlich sinnvolle Zukunft.

Ihr egrid-Team: kompetent & energiegeladen

Bernhard Rindt

Geschäftsführer

Die Energiezukunft ist bereits in den 90er Jahren das Thema, das Bernhard Rindt begeistert. Also beschäftigt er sich mit dem Einfluss erneuerbarer Energien auf umgebende Infrastrukturen. Berufliche Stationen in der Telekommunikation, Elektronik und Produktion folgen, bis Bernhard Rindt sich ganz einer Frage widmen kann: Welche intelligenten Lösungen gibt es, um Verteilnetze fit für die Zukunft zu machen? Forschungen, viele Dialoge mit Kunden und anderen Experten inspirierten den Wahl-Allgäuer und Ausdauersportler dabei. Und nicht zuletzt der Standort in Kempten und die Nähe zur Natur.

Dr. Gernot Graefe

Geschäftsführer

egrids Geschäft prägen neue Technologien, neue Geschäftsmodelle und die Bedürfnisse der Anwender. Gernot Graefe ist davon überzeugt, dass diese drei Dimensionen zu erfolgreichen Innovationen im Rahmen der Energiewende führen. Neue technische Möglichkeiten ermöglichen neue Geschäftsmodelle. Die Berücksichtigung der Bedürfnisse und Verhaltensweisen der Anwender steigert deren Akzeptanz. Dies gilt für die Informations- und Kommunikationstechnologie, ein Bereich in dem Gernot Graefe zunächst tätig war. In der Energiewirtschaft war er in der Energieübertragung und –verteilung aktiv und beschäftigte sich anschließend mit Microgrids und der Integration erneuerbarer Energiequellen.

Thilo Bär

Mehr über Thilo

Thomas Eberl

Mehr über Thomas

Philipp Hofbauer

Mehr über Philipp

Philipp Mozet

Mehr über Philipp

Tobias Grasl

Mehr über Tobias

Johannes Lichtenstern

Mehr über Johannes

Klaus Mayr

Mehr über Klaus

Franz Huber

Mehr über Franz

Philipp Schrott

Mehr über Philipp

Matthias Struck

Mehr über Matthias

Michael Eichinger

Mehr über Michael