Arealplanung: Bensheim Moselstraße
Arealplanung: Bensheim Moselstraße2019-04-01T16:02:22+02:00

Project Description

Arealplanung: Bensheim Moselstraße

(Areale & Sektorkopplung)
Energiekonzept
Energiebedarf Bensheim

Effizienter Energieeinsatz durch sektorübergreifende Versorgungskonzepte für Areale

Durch die ganzheitliche Planung von Energiekonzepten ist es heute möglich, eine umweltschonende und zuverlässige sowie bezahlbare und zukunftsfähige Energieversorgung von Wohn- und Industriearealen zu gewährleisten.

Die GGEW Bergstraße AG plant in Abstimmung mit dem Bauträger die Strom- und Wärmeversorgung eines Neubaugebietes auf ehemaligen Gewerbeflächen. Dort soll, nach aktuellem Planungsstand, ein gemischtes Gebiet aus Reihenhäusern und Mehrfamilienbebauung entstehen. Wir wurden beauftragt für das Projekt ein Energiekonzept auszuarbeiten, bei dem regenerative Wärmeversorgung im Vordergrund steht. Die Zielvorgabe war, einen Primärenergiefaktor besser als 0,5 zu erreichen.

Im ersten Schritt ist es essenziell den Energiebedarf möglichst exakt zu ermitteln. Dabei wurde neben dem Energiebedarf der Gebäude, auch der zukünftige Bedarf für Elektromobilität betrachtet. Aufbauend darauf wurden vier Varianten für die Energieversorgung ausgearbeitet und technisch, wirtschaftlich und ökologisch bewertet. Untersucht wurden auch die Möglichkeiten zur Umsetzung eines hocheffizienten Wärmenetzes. Die Ergebnisse zeigen, dass sich eine überwiegend regenerative Versorgung mit einem Primärenergiefaktor besser als 0,5 mit den heute bestehenden technischen Gegebenheiten realisieren lässt.