Netzplanung: Reichenbachsiedlung
Netzplanung: Reichenbachsiedlung2018-11-16T14:45:40+02:00

Project Description

Netzplanung: Reichenbachsiedlung

(Netzplanung & Simulation)
empfohlenes Szenario Reichenbachsiedlung
Ist-Zustand Reichenbachsiedlung

Einsparung von Netzausbaukosten durch intelligente Planung

Die Erneuerung von alten Assets im Stromnetz ist ein wesentlicher Kostenfaktor für Verteilnetzbetreiber. Durch intelligente Planung von Stromnetzen lässt sich dabei viel Geld sparen.

Im Zuge des ohnehin anstehenden Austauschs einer Station im Ortsnetz der Reichenbachsiedlung in Nesselwang beauftragte der dortige Netzbetreiber, die AllgäuNetz GmbH & Co. KG, eine zukunftsfähige Netzplanung. Hierbei wurde die Einsparung einer Station als eines der Ziele definiert.

Hierfür erstellten wir zunächst ein detailliertes Netzmodell inklusive aller im Netz befindlichen Lasten. Dieses basierte auf den Ergebnissen vorangegangener Messungen. Anschließend wurden mit dem Modell verschiedene Szenarien simuliert und bewertet. Hierbei wurde festgestellt, dass bereits durch den Austausch einer Station, die Erhöhung ihrer Trafoleistung sowie durch einige einfach durchführbare Umschaltmaßnahmen im Netz, das Ziel der Einsparung einer Ortsnetzstation ohne weiteren Netzaus- oder -umbau erreicht werden kann. Ein zusätzlicher Bonus war die Verbesserung der Spannungsqualität in weiten Teilen des Ortsnetzes.