Revision der ISO 50001 – erfolgreiches Rezertifizierungsaudit2019-07-17T15:34:58+02:00

Project Description

Revision der ISO 50001 – erfolgreiches Rezertifizierungsaudit

(Energieeffizienz)
Logo EK-Pack
Energiemanagementsysteme
Begehung EK-Pack

„egrid ist unser Partner zur Durchführung der internen Audits. Dabei schätzen wir sehr die fachlich fundierte Bewertung und gleichzeitige Unterstützung. Die Regionalität ist ein zusätzlicher räumlicher Vorteil“ Martin Färber, Leiter Qualitätsmanagement bei der EK-Pack GmbH

Seit mehreren Jahren unterstützt egrid Industriebetriebe dabei, Energiemanagement-Systeme (EMS), nach der DIN EN ISO 50001 einzuführen und aufrecht zu erhalten. Ziel ist es mithilfe eines solchen EMS die Energieeffizienz zu verbessern und die Energiekosten zu senken. Beim Kunden EK-Pack GmbH war das diesjährige Audit besonders herausfordernd, da, neben der anstehenden Rezertifizierung, von Seiten Gesetzgebung eine „Revision“ der Norm DIN EN ISO 50001 herausgegeben wurde. Diese Revision bringt wesentliche Änderungen mit sich, die einen Umbau und Umstrukturierung des EMS erfordern:

  • Umbau in High Level Struktur zur besseren Verknüpfung des EMS mit z.B. Umweltmanagement
  • Aufbauorganisation
  • Durchführung einer Umfeld- und Stakeholderanalyse zur Ermittlung von energierelevanten Einflüssen
  • Sprachliche Präzisierung und Begrifflichkeiten
  • Anforderungen an Energiekennzahlen und Energetische Ausgangsbasis

Die Norm bleibt ihrer grundsätzlichen Zielsetzung treu, Unternehmen systematisch und auf Basis eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zur Optimierung der energiebezogenen Leistungen anzuleiten. Unter Beachtung der geänderten Anforderungen konnte EK-Pack mit Unterstützung von egrid das Audit erfolgreich durchführen und auch die entsprechende Testierung vom externen Auditor erlangen. Wir danken für die tolle Zusammenarbeit in einem spannenden Projekt!