Netzmessung und Validierung
« Zurück

Netzmessung und Validierung

(Messung und Visualisierung)

Messwerterfassung

Die Frage ist nicht ob Reserven im Netz liegen – sondern wie viele man findet

Kein Netz ist zu 100% genutzt. Doch welchen Vorteil würde es bedeuten, durch eine Messung Klarheit über das ungenutzte Potenzial zu gewinnen? Mit dem Wissen über ein Netz wachsen auch die Vermutungen, wo sich Optimierungen vielleicht lohnen. Messungen dagegen schaffen wertvolle Objektivität und eine quantitative Aussage. Dabei ist die Messtechnik nur eine Größe, die zu neuen Erkenntnissen führt. Es sind Wissen und Erfahrung von Nöten, welche Messpunkte wie lange gemessen werden und welcher Fokus bei der Auswertung den wahren Nutzen bringt.

Die egrid plant Messungen, führt sie durch, übernimmt das Hosting der gewonnenen Daten und legt mit der Auswertung das Fundament für die Planung der Wirtschaftlichkeit der Zukunft. Die Begehung vor Ort zeigt, wie wenig Messpunkte genügen und welche Besonderheiten von Bedeutung sind. Eine spezielle Software strukturiert und verarbeitet Daten schnell und individuell.

Das Ergebnis ist ein detaillierter Report zur Auswertung aller relevanten Messdaten und ein neues Verständnis bei allen Beteiligten.

Netzmessung

Wo es Fakten gibt statt Vermutungen da sind Planungen belastbar und aussagekräftig. So wenige Messpunkte wie nötig, so viele Informationen, wie möglich: Frei von Störungen des laufenden Betriebs werden so Messdaten gesammelt, die neue Klarheit bringen und wertvolle Erkenntnisse für die Planung der Zukunft. Für die Messdatenerfassung bieten wir unser eigenes Messsystem an.

Sichere Datenübertragungen und Datenspeicherungen bei der Messwerterfassung

Wo die Technologien zukunftsweisend sind, ist auch der Datenschutz vorbildlich. Und Informationen stehen überall sicher zur Verfügung. Daten werden lokal erfasst. Modernste Verschlüsselungstechnologien sichern die Fernauslesung. Über das egrid Portal haben Sie Zugriff auf den geschützten egrid Server mit Datenbanksystem. Und mit nur wenigen Klicks den Überblick über Datenauswertung und Visualisierung.

Power Quality Messungen

Weil Qualität auch bei der Stromversorgung das Maß der Dinge ist, zeigt eine Messung nach DIN EN 50160, auf welchem Niveau Spannungsqualität und Netzfrequenz liegen. Dafür stellt die egrid auch ISO-zertifizierte Power Quality-Messgeräte zu Verfügung. Sämtliche Daten werden ausgewertet und interpretiert. Für Netzoptimierungen, die auf aussagekräftigen Handlungsempfehlungen bauen.

Zurück zur Übersicht Referenzprojekte
2018-10-30T17:02:20+00:00